• Werden Sie Teil

    der Lebenshilfe Trier

Weil es gut tut!

Deine Ausbildung bei der Lebenshilfe Trier


Du suchst eine interessante, spannende und herausfordernde Aufgabe?
Du möchtest in einem innovativen sozialen Unternehmen arbeiten?
Du möchtest mit außergewöhnlichen Menschen arbeiten?

Dann bist du bei der Lebenshilfe Trier genau richtig!
 

Ausbildungs-Plätze zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Für 2024: bieten wir in unseren Wohnhäusern sowie unserer Tagesförderstätte wieder Ausbildungsplätze in der Anleitung und Begleitung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.

Dich erwarten: Attraktive Bezahlung nach TVöD (1. Lehrjahr 1.190,69 €, 2. Lehrjahr 1.252,07 €, 3. Lehrjahr 1.353,38 €) // einrichtungsübergreifende Ausbildungsinhalte // hohe Übernahmequote nach abgeschlossener Ausbildung

Voraussetzung: (Fach-) Abitur, abgeschlossene Sozialassistenz, Abschluss höhere Berufsfachschule oder eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung

Interessiert? Dann bewirb dich entweder direkt bei der Einrichtung deiner Wahl oder bei unserer Geschäftsstelle. Du kannst deine Unterlagen auch direkt hier hochladen. Achtung: Bewerbungsschluss Ende Februar 2024!

Anerkennungsjahr für Erzieher (m/w/d) (Berufspraktikum)
Unsere integrativen Kindertagesstätten, Wohnhäuser und unsere Tagesförderstätte bieten außerdem jedes Jahr Plätze für das Anerkennungsjahr für Erzieher*innen (Berufspraktikum).

 

 

Alle Infos auf einen Blick Bereich Wohnen
Heilerziehungspfleger*in und Erzieher*in im Anerkennungsjahr

Alle Infos auf einen Blick Bereich Tagesförderstätte
Heilerziehungspfleger*in und Erzieher*in in der Tagesförderstätte

Video:

Unsere Azubis im Interview mit dem inklusiven Medienteam


Ob zur Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, FSJ oder Bufdi - wir bilden aus und bieten euch gerne einen Einblick in soziale Berufe!

Mit dem inklusiven Medienteam haben wir Azubis der Lebenshilfe Trier in ganz unterschiedlichen Bereichen getroffen und mal nachgehört, was den jungen Leuten an ihrem Job besonders gefällt.

Kontakt

   
   Geschäftsstelle der Lebenshilfe Trier e.V.
   Schönbornstraße 1a
   54295 Trier

   bewerbung@lebenshilfe-trier.de
 

Praktikum


Ein Praktikum, z.B. im Rahmen eines Studiums, ist grundsätzlich bei uns möglich. Bitte nehmen Sie bei Interesse zur entsprechenden Einrichtung Kontakt auf.

Freiwilliges Soziales Jahr
Das freiwillige soziale Jahr (FSJ) ist ein sozialer Freiwilligendienst für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Gesetzlich geregelt sind die Rahmenbedingungen für das FSJ im Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres. Das Freiwillige Soziale Jahr dauert mindestens sechs und höchstens 18 Monate.

Für 2024 haben unsere Einrichtungen noch freie Plätze.

Die Bewerbung kann direkt an die entsprechende Einrichtung oder unsere Geschäftsstelle gesendet werden.

Über uns

Der Lebenshilfe Trier e.V. beschäftigt in zehn Einrichtungen und Diensten rund 330 Mitarbeiter*innen.
Unser Angebot umfasst alle Altersgruppen: angefangen bei den Kindern in unseren integrativen Kindertagesstätten, über die Begleitung von Jugendlichen im Familienentlastenden Dienst und Jugendtreff bis hin zu den erwachsenen Menschen mit Behinderung in unserer Tagesförderstätte und verschiedenen Wohnformen.

Wir beraten, begleiten, stehen bei Entwicklung und Ausbildung zur Seite, schaffen Arbeitsplätze und bieten verschiedene Wohnformen an. Oberste Priorität hat dabei immer der Mensch mit seinen individuellen Rechten. Uns ist wichtig,die Stärken jedes Einzelnen zu fördern und ihn dadurch bestmöglich in die Gesellschaft zu integrieren. Für uns maßgeblich ist der Inklusionsgedanke, der auch von der UN-Behindertenrechtskonvention getragen wird. Diese fordert, dass jedem Menschen ermöglicht wird, an allen gesellschaftlichen Aktivitäten, auf allen Ebenen und in vollem Umfang teilzunehmen. Alle Menschen sollen gleich behandelt werden.

Back to Top
Sitemap