Das inklusive Medien-Team

Immer mit dabei

Tach von TACHELES! Wir sind das inklusive Medien-Team der Lebenshilfe Trier. Hier berichten 14 Menschen mit und ohne kognitiver Beeinträchtigung über ihre Sicht auf die Welt.

Hier geht´s direkt zu TACHELES auf Facebook und YouTube!

 

Die Redaktion

Unser Team kommt regelmäßig zusammen, um über verschiedenste Themen zu berichten. Von Politik über Soziales bis hin zu Kultur und Sport sind thematisch keine Grenzen gesetzt.Eine besondere Rolle spielt bei uns jedoch immer die Inklusion beeinträchtigter Menschen. Vor allem sollen die Redaktionsmitglieder auch ihre Sicht auf die Dinge äußern und ihre Meinung kundtun können.

Wir möchten die Öffentlichkeit für das Leben, das Wirken und die Themen von Menschen mit Beeinträchtigung sensibilisieren und für gelebte Inklusion (auch) in der Medienlandschaft werben. In unserer Berichterstattung arbeiten wir crossmedial, berichten also in Textform genauso wie in Videos oder Podcasts.

Darüber hinaus ist die Medienredaktion ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Lebenshilfe Trier. Das heißt, wir berichten auch über die Lebenshilfe Trier.

Das Projekt

Bereits seit den Special Olympics Landesspielen 2017 in Trier sind zwei unserer Reporter aktiv. Patrick Loppnow und Michael Scheiwen, die beide in den Lebenshilfe-Werken in Trier beschäftigt sind, haben die Landesspiele mit Berichterstattung begleitet. So konnte sich das inklusive Medienteam etablieren und wurde zum festen Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit bei allen wichtigen Veranstaltungen und Aktionen.

In Zukunft werden wir mit regionalen Medien kooperieren. Darunter die Rathaus Zeitung, der SWR, und der OK54 Bürgerfunk. Aber auch außerhalb der Medienlandschaft hat das Projekt Kooperationspartner: die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz und Special Olympics RLP.

In seiner aktuellen Form wurde das inklusive Medien-Team aber erst im April 2021 ins Leben gerufen. Es wird fünf Jahre lang von der Aktion Mensch gefördert und von der Lebenshilfe Trier organisiert und durchgeführt. Der Beginn wäre eigentlich früher gewesen, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie nach hinten verschoben werden. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der Startphase. Erst im Spätsommer 2021 konnte sich das Team vollständig treffen. Zweimal im Monat, an den Wochenenden, trifft sich die Redaktion in zwei Gruppen. 

Wir freuen uns auch noch weiterhin auf Interessenten, die uns gerne ehrenamtlich unterstützen und am Projekt teilnehmen möchten. Für die Zukunft fassen wir zudem ins Auge, Praktikumsplätze anzubieten. Wir freuen uns darauf, die bunte Vielfalt des Lebens auch in der Medienwelt darzustellen sowie an wichtigen und spannenden Themen zu arbeiten.

Videos

TACHELES unterwegs

Kontakt

Lucas Blasius
Projektleitung
Tel.: 0651/46 39 72 39
lucas.blasius@lebenshilfe-trier.de

Back to Top
Sitemap