Miteinander leben

Füreinander da sein

Einen Lebensraum schaffen, in dem sich die Bewohner zuhause und gut aufgehoben fühlen – das ist die Idee, die hinter unserem Wohnheim in der Theobaldstraße steckt. Verteilt auf vier Gruppen, leben unter diesem Dach insgesamt 34 erwachsene Männer und Frauen mit Schwer- und Mehrfachbehinderung zusammen. Abgestimmt auf ihre jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse, bewohnen sie Einzel- oder Doppelzimmer.

Darüber hinaus verfügt unser Wohnheim über einen großen Gemeinschaftsraum, drei Wohn- und Esszimmer mit Gruppenküchen, Pflegebäder, ein Arztzimmer, einen Therapieraum sowie verschiedene Hauswirtschaftsräume. Eine Oase mit Rückzugsraum zum Entspannen und Auftanken bietet der entsprechend eingerichtete „Snoezelraum“.

Hochwertige Standards sowohl in der täglichen Grundversorgung als auch in der Pflege sind wesentliche Eckpfeiler unserer Konzeption. Dazu zählt auch der Anspruch, dass die Bewohner ihren Alltag so selbstständig wie möglich bestimmen und gestalten und größtmögliche Sozialkompetenz erlangen. So gehen sie tagsüber ganz unterschiedlichen Tätigkeiten in den Lebenshilfe-Werken sowie in der Tagesförderstätte der Lebenshilfe nach.

Für Notfälle und die Kurzzeitbetreuung von Menschen mit Behinderung stehen zwei zusätzliche Betten bereit. Seit 2009 ist in unserem Wohnheim eine ausgegliederte Tagesförderstätten-Gruppe untergebracht, in der einige ältere Bewohner versorgt werden.

Kontakt

Wohnheim Theobaldstraße
Theobaldstraße 20
54292 Trier
Tel.: 0651-12850
Ansprechpartner: Hermann-Josef Kessler
wh.theobaldstrasse@lebenshilfe-trier.de

Download

Back to Top
Sitemap