Individuelle Betreuung

zu Ihrer Entlastung

Unser Angebot der Kurzzeitbetreuung richtet sich an erwachsene Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung, die vorübergehend eine Versorgung außerhalb des häuslichen Umfeldes benötigen.

Ein Team qualifizierter Mitarbeiter und behindertengerecht ausgestattete Räumlichkeiten gewährleisten eine bestmögliche Betreuung und Pflege.

Im Vorfeld der Kurzzeitbetreuung bieten wir eine persönliche und individuelle Beratung für die Planung und Finanzierung der Maßnahme.

Unsere Beratungsstelle bietet Ihnen individuelle Beratung und Unterstützung zur Finanzierung ihrer Kurzzeitbetreuung.

 

Hier erfahren Sie, ob ihre Maßnahme durch die Leistungen der Pflegeversicherung (Verhinderungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen) finanzierbar ist. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zur Finanzierung aus Mitteln der Sozialhilfe im Rahmen der Hilfe zur Pflege oder der Eingliederungshilfe.

 

Flyer Kurzzeitbetreuung
Dokument als PDF

Unser Angebot:

  • Individuelle Betreuung und Pflege durch qualifizierte Mitarbeiter.
  • Vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung aufgrund der zentralen Lage.
  • Selbstbestimmte Tagesgestaltung durch verschiedene Aktivitäten zur freien Auswahl.
  • Neue Kontakte und Erfahrungen durch die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.
  • Professionelle Vorbereitung zur Ermittlung der individuellen Hilfen und persönlichen Interessen.

Es gibt viele Gründe:

  • Sie betreuen ihr volljähriges Kind oder einen Angehörigen mit Behinderung zuhause?
  • Sie wünschen sich eine Auszeit oder möchten Urlaub machen?
  • Sie müssen ins Krankenhaus oder planen eine Kur?
  • Sie können die Betreuung vorübergehend nicht selbst übernehmen?
  • Sie möchten ihr Kind oder einen Angehörigen mit Behinderung auf eine andere Form des Wohnens vorbereiten?

 

Kontakt

Zentrales Beratungstelefon
Schönbornstraße 1a
54295 Trier
Tel.: 0651-46 39 72 28
beratung@lebenshilfe-trier.de

 

Back to Top
Sitemap