15.01.2019

Inklusives Theaterstück

Letzte Gelegenheit: Das Stück "Heim-Suchung" wird am 17. Februar 2019 noch einmal aufgeführt.

Im aktuellen Stück geht es um das Wohnen im Alter. Mit viel Humor wird die eher beängstigende Tatsache, dass wir alle älter werden und wie wir damit umgehen packend auf die Bühne gebracht. Bei der Erarbeitung des Stückes stellte sich das Ensemble die Fragen:
Wer bestimmt wie und wo du lebst?
Was passiert wenn du Hilfe oder Pflege benötigst?
Wie willst du eigentlich Alt werden, schon darüber nachgedacht?
Premiere hatte das Stück bereits in 2017 und wurde zwischenzeitlich mehrfach in Trier und auch in Luxemburg gespielt.
Jetzt gibt es noch ein letztes Mal die Möglichkeit, das Stück in Trier zu sehen bevor sich das inklusive Theater com.guck in die Arbeitsphase für ein neues Stück begibt, dass am 31.1.2020 Premiere haben wird.

Sonntag, 17. Februar 2019, 15 Uhr
Ort: Gasthaus Ternes
Domänenstraße 54, 54295 Trier 

Kartenreservierung über Gasthaus Ternes:
Tel.: +49 651 1456897

Szene aus dem Theaterstück "Heim-Suchung". Foto: Jana Sura