13.11.2017

Neuer Praktikant in der Geschäftsstelle

Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Trier freuten sich, heute einen neuen Praktikanten begrüßen zu dürfen. Patrick wird bis Ende des Jahres einen Tag pro Woche probeweise in der Geschäftsstelle mitarbeiten. Die restlichen Tage geht er seiner Haupttätigkeit in den Lebenshilfe-Werken nach. In der Geschäftsstelle unterstützt er in den ersten Wochen den Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Das sagt Patrick zu seinem ersten Tag:

Ich kam an und wurde freundlich von den Kollegen begrüßt. Ich durfte dann in das Büro, wo ich während dem Praktikum sitze. Das ist bei Kerstin und Frank im Büro. Zuerst hatten wir direkt eine Besprechung mit dem Vorstand. Es ging um die Ausstellung „momente“. Die wird nämlich vom Behindertenbeirat mitorganisiert. Und da bin ich auch dabei. Danach habe ich verschiedene Dinge erklärt und gezeigt bekommen. Ich habe auch schon einige Aufgaben bekommen: Kalender bekleben, Einladungen für die Ausstellung fertig machen und Briefe verteilen. Zwischendurch kam noch Frau Alanni von der Werkstatt. Sie hat mir meinen Praktikums-Vertrag vorbeigebracht. Den haben wir dann noch unterschrieben. Die Pausen verbringen wir immer schön gemeinsam.

Mein war erster Tag war sehr gut.