10.12.2015

capito-Workshop Leicht Lesen am 11.02.2016 in Trier

"capito! Ich habe verstanden!"
Besonders für Menschen mit Lernschwierigkeiten bedeutet Verstehen-Können ein Zugewinn an Handlungsspielraum und Selbstbestimmung. Informationen leicht verständlich zu gestalten, ist Ziel des capito-Netzwerks.
Leichte Sprache, das bedeutet: leicht verständliche Sprache.
Keine Schachtelsätze. Keine komplizierte Grammatik. Keine sprachlichen Bilder. Sondern: Kurze, klare Aussagen. Eindeutige Zusammenhänge. Keine gedanklichen Umwege. Wie müssen Sie Informationen gestalten, damit Menschen mit Lernschwierigkeiten oder wenigen Deutschkenntnissen sie wirklich verstehen? Welchen Beitrag leisten die Personen aus der Zielgruppe bei der Erstellung dieser Informationen?


Am 11. Februar 2016 bietet capito Trier von 9:30 bis 17:00 Uhr den ersten Workshop in Leicht Lesen mit folgenden Inhalten an:

- Grundlagen der Leichten Sprache
- Einführung in den Qualitäts-Standard von capito für die verschiedenen Zielgruppen und die Kriterien für Leicht Lesen
- Anwendungen anhand von vorbereiteten Übungstexten
- Einführung in die Prüfgruppenmethodik

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die beruflich oder privat leicht verständliche Texte schreiben wollen und dazu eine thematische Einführung suchen.

Kostenbeitrag pro Person: 119 EUR (inkl. MwSt.)

Am Workshop können bis zu 10 Personen teilnehmen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen.

Veranstaltungszeit: Donnerstag, 11. Februar 2016, 9:30 bis 17:00 Uhr

Zusatzinformation: Bei Interesse sind weitere, darauf aufbauende Workshops nach Absprache möglich.

Der capito-Standard ist TÜV-zertifiziert.

capito Trier ist ein Geschäftsbereich der IDL Inklusionsdienstleistungen Trier gGmbH, einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft des Lebenshilfe Trier e. V.

Ihre Anmeldung oder Rückfragen richten Sie bitte an:
Andrea Paulus, Leitung capito Trier
E-Mail: andrea.paulus@capito.eu
Telefon: 0651 46 39 72 35, Mobil: 0170 3 11 32 96