11.02.2015

TBB-Malwettbewerb: Gewinne überreicht

Viele kleine Künstler der Lebenshilfe Trier haben sich am Malwettbewerb der TBB Trier beteiligt. Vor dem Heimspiel gegen die Crailsheim Merlins am vergangenen Freitag (6. Februar) war es dann soweit: Die Gewinne wurden überreicht.
Der TBB Kids Club hatte die Gewinner seines großen Malwettbewerbs eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen der Arena Trier zu werfen. TBB-Headcoach (und Chefjuror) Henrik Rödl schaute auf dem Weg zu seinem Fernseh-Interview zum Gruppenfoto mit den kleinen Künstlern vorbei, in der Halbzeitpause überreichte Geschäftsführer Sebastian Merten dann die Gewinne:
Einen Gratis-Kurzurlaub in einem ausgewählten Ferienpark von Landal GreenPark erhielt Henrik (14 Jahre).
Über Warengutscheine der Buchhandlung Mayersche Interbook Trier freuten sich Sascha (5 Jahre) aus der Inselgruppe Kita Petrisberg, Mike (11 Jahre) von der Port-Nigra-Schule und Sammy (6 Jahre). Ein signierter Ball mit Unterschriften der TBB-Profis ging an Jason (13) von der Porta-Nigra-Schule. Vanessa (10 Jahre) erhielt ein signiertes Trikot von Jermaine Bucknor.
Die große Spieltagsrundführung mit Blick hinter die Kulissen und Sitzplätzen direkt hinter der Trierer Bank schließlich ging an die Vorschulkinder Charline, Julia, Sophie und Julian (alle 5 Jahre) aus der Gruppe der Feuerkäfer der Kita Petrisberg.

Die Bilder werden ab Dienstag im Schaufenster von Sport Simons ausgestellt und können dort bewundert werden.

 

Foto: TBB Trier