28.04.2014

Aktionswoche in vollem Gange

Gestern und heute gab es bereits viele tolle Aktionen im Rahmen der Aktion „1 Stunde für die Lebenshilfe Trier“: Bereits gestern zeigten Stadtführer mit und ohne Kostüm Einheimischen und Touristen die Stadt (Aktion der Gästebegleiter der Tourist-Information Trier).
Heute Morgen gab es für die Schülerinnen und Schüler eine Sportstunde mit den Miezen. Außerdem engagierte sich der Geschäftsführer der Trierer Arbeitsagentur, Heribert Wilhelmi, eine Stunde im Berufsbildungsbereich der Lebenshilfe Werke.
Heute starteten auch die Aktionen der Bäckerei Dietz (Aktionsbrot zu Gunsten der Lebenshilfe Trier) und vom Gartenzentrum LAMBERT (pro verkaufter Geranie wird ein Centbetrag gespendet). Diese beiden Aktionen laufen bis Ende der Woche.
Heute Abend hält Herr Dr. Dempfle (Notar) einen Vortrag zum Thema „Vorsorge und Sozialhilfe-geht das?“.

Morgen geht es weiter mit einem Kuchenverkauf der Schüler der BBS. Nachmittags engagieren sich die Azubis der Volksbank Trier in unserer Kita Am Bach. Zum Abschluss der Tages gibt es bei Burger King in der Zurmaiener Straße Burger für den guten Zweck: Von 17.00-18.00 Uhr werden die Einnahmen an die Lebenshilfe Trier gespendet.