05.07.2013

Lebenshilfe Trier mit größter Läufergruppe beim Trierer Stadtlauf

Auch in diesem Jahr stellte die Lebenshilfe Trier die größte Läufergruppe. Bei bestem Laufwetter traten die Läuferinnen und Läufer auf den verschiedenen Strecken an. Die meisten Teilnehmer traten beim SWT-Firmenlauf (52 Teilnehmer) und beim Bambini-Lauf (45 Kinder) an. Auch am Streckenrand sorgte die Lebenshilfe Trier wieder für gute Stimmung: Die Cheerleader heizten den Läufern am Spendentor ein, die Trommelgruppe trieb die Läufer in der Ostallee an. Die Medaillenvergabe im Ziel wurde ebenfalls von der Lebenshilfe Trier organisiert.

Wir bedanken uns beim Trierer Stadtlauf für die gute Zusammenarbeit, den vielen Helfern der Lebenshilfe Trier und natürlich bei den Läufern, die durch das Spendentor gelaufen sind.