22.03.2013

Neue Aktion: 1 Stunde für die Lebenshilfe Trier

Vom 27. April bis 5. Mai startet die Lebenshilfe Trier die Aktion „1 Stunde für die Lebenshilfe Trier. Kleine Aktionen, die Großes bewegen.“. Medienpartner ist das City Radio Trier.
Bei der Aktion sind alle Trierer (Unternehmen, Institutionen, Schulen, Bürger) eingeladen, 1 Stunde der eigenen Zeit für die Arbeit der Lebenshilfe Trier zur Verfügung zu stellen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man sich einbringen kann: Von der eigenen Aktion deren Erlös der Lebenshilfe zu Gute kommt (z.B. eine Benefizveranstaltung organisieren, eine Verkostungsaktion, …) über das Spenden eines Stundenlohns bis hin zum Engagement in einer unserer Einrichtungen.

Im Rahmen der Aktion möchten wir auf die Arbeit und Anliegen der Lebenshilfe Trier aufmerksam machen. Dabei wollen wir auch zeigen, dass man mit wenig eigenem Aufwand bereits die Arbeit der Lebenshilfe unterstützen kann.
Zum Abschluss der Aktion möchten wir am 5. Mai mit allen Teilnehmern, interessierten Bürgern und den Menschen aus den Einrichtungen gemeinsam im Brunnenhof feiern. Los geht es um 17.00 Uhr.

Alle Infos gibt es unter www.lebenshilfe-trier.de/1stunde