09.01.2013

TBB-Spieler besuchen Wohnheim

Besonderer Besuch hatte sich für den 23. Dezember in unserem Wohnheim in der Theobaldstraße angekündigt. Einige Spieler der TBB Trier überbrachten den Bewohnern ein kleines Weihnachtsgeschenk: Basti Doreth, Jone Lopes, Vitalis Chikoko, Mathis Mönninghoff, Andi Seiferth und Jarrett Howell verteilten Plätzchen die von den Spielern und deren Frauen gebacken wurden. Die Freude der Bewohner war riesen groß. Zunächst wurden einige Weihnachtslieder gesungen. Im Anschluss ging es dann zusammen auf den Hof, wo der Basketballkorb für ein gemeinsames Spiel bereit stand. Ein Tag vor Heiligabend war dieser Besuch ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für die Bewohner.