Kurzzeitbetreuung

Individuelle Betreuung

zu Ihrer Entlastung

Unsere Beratungsstelle bietet Ihnen individuelle Beratung und Unterstützung zur Finanzierung ihrer Kurzzeitbetreuung.
Hier erfahren Sie, ob ihre Maßnahme durch die Leistungen der Pflegeversicherung (Verhinderungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen) finanzierbar ist. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zur Finanzierung aus Mitteln der Sozialhilfe im Rahmen der Hilfe zur Pflege oder der Eingliederungshilfe.

 

Es gibt viele Gründe, unser Angebot in Anspruch zu nehmen:

  • Sie betreuen ihr volljähriges Kind oder einen Angehörigen mit Behinderung zuhause?
  • Sie wünschen sich eine Auszeit oder möchten Urlaub machen?
  • Sie müssen ins Krankenhaus oder planen eine Kur?
  • Sie können die Betreuung vorübergehend nicht selbst übernehmen?
  • Sie möchten ihr Kind oder einen Angehörigen mit Behinderung auf eine andere Form des Wohnens vorbereiten?

 

 

Kontakt

Zentrales Beratungstelefon
Schönbornstraße 1a
54295 Trier
0651-46 39 72 28
beratung [at] lebenshilfe-trier.de