Kinderfrühförderung

Früh Fehlentwicklungen erkennen und beeinflussen

Ambulante interdisziplinäre Sozial - Versorgung für die jüngsten Patienten

Ein Team aus Kinderärzten, Ergotherapeuten, Krankengymnasten und Logopäden steht hinter der medizinischen Diagnostik und Therapie. Der psychologischen Diagnostik und pädagogischen Befundung ihrer Patienten sowie der Förderung und Beratung widmen sich Dipl.-Psychologen, Sozial- und Heilpädagogen sowie Sozialarbeiter.
 
Die Kosten für die Erstuntersuchung sowie für alle medizinischen und medizinisch-therapeutischen Leistungen übernehmen die Krankenkassen. Kindbezogene pädagogische, psychologische und soziale Maßnahmen und Beratung der Sorgeberechtigten und anderer Bezugspersonen müssen beim zuständigen Sozial- und Jugendamt beantragt werden und von dort finanziert.
Das Land Rheinland-Pfalz leistet Stützungszahlung.

Kinderfrühförderung und Elternberatung –
Sozialpädiatrisches Zentrum

Luxemburger Straße 144
54294 Trier
0651-82861-0
Ansprechpartner:
Frau Dr. Heicappell, Geschäftsführende Ärztliche Leiterin
email [at] spz-trier.de
www.kinderfruehfoerderung-trier.de